Unsere (inoffiziellen) Richter:

Inez Freund - Braier

 

Im Jahr 2006 zog der erste Retriever in unsere Familie ein und ich war mir sicher, dass ich die „Sache mit den grünen Säckchen im Wald“ nicht brauchte.
Mein Mann ermutigte mich, es wenigstens einmal zu versuchen. Und so nahmen die Dinge ihren Lauf:
Ich entdeckte meine Leidenschaft für die Retrieverarbeit.
2009 kam dann das erste, 2014 das zweite „Sportgerät“ zu uns.

Seitdem wird unser Leben von unseren drei Hunden und dem Training geprägt und wir
genießen die Zeit in der Natur und das Herumkommen in allen Teilen Deutschlands und darüber hinaus.
 
Ich bin inzwischen auf vielen WTs in allen Klassen gestartet. Zahlreiche Prüfungen konnte ich mit meinen Hunden bereits bestehen. Manche auch nicht, das gehört dazu. Inzwischen sind wir auch in der jagdlichen Arbeit unterwegs und finden immer wieder neue Herausforderungen.
Über die Einladung meine Erfahrungen als Richterin auf dem WT "First Retrieve 2019“ an andere Hundeführer weitergeben zu dürfen, freue ich mich sehr, verdanke ich Geli und Norbert doch viele wertvolle Erfahrungen.
Ich freue mich auf einen wunderbaren Tag mit Euch in einem tollen und
abwechslungsreichen Gelände und mit spannenden Aufgaben.
 
Liebe Grüße Inez

 

Gabi Becker

 

Ich heiße Gabi Becker und wohne im schönen Winterscheid zwischen dem Bergischen Land und der Kölner Bucht.

Hunde sind mir bereits seit frühester Jugend ein ständiger Begleiter in meinem Leben.

Seit 1995 führe ich durchgehend Golden Retriever.

Immer schon interessiere ich mich für das Verhalten und die Ausbildung dieser wunderbaren Rasse. In vielen Seminaren und Weiterbildungen habe ich in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich meinen Wissenstand erweitern und ausbauen können.

 

Seit 2009 ist die Golden Field Trial Hündin „Ejby“ (Gleen Mhor’s Nele) an meiner Seite.

 

Zurückblickend auf viele schöne Workingtest Events, Qualifizierungen zum Finale und Starts beim German Cup kann ich mit voller Überzeugung sagen, dass der Dummysport eine fabelhafte Beschäftigung für Mensch und Hund bietet.

 

 

Für mich ist es eine große Freude zu beobachten, wenn das Team „Mensch und Hund“ ihr Potential ausschöpft und gemeinsam komplexe Aufgaben bewältigt.

 

Für die Einladung als Richter beim "FIRST- RETRIEVE" des Jahres 2019 möchte ich mich recht herzlich bedanken und freue mich auf eine schöne Veranstaltung mit Euch und Euren Hunden.

 

Eure Gabi Becker

 

 

Antoinette Heckmann

 

Ich heiße Antoinette Heckmann. Gebürtig bin ich aus Frankreich, lebe aber seit etwa 30 Jahren in der Nähe von Düsseldorf.

Auch wenn ich immer einen Hund hatte, meine Liebe zum Retriever und ganz besonders zum Flat Coated Retriever habe ich vor 14 Jahre mit meiner ersten Hündin Despina entdeckt.

Mit ihr habe ich auch die Dummyarbeit kennengelernt.

 

Seitdem bin ich viel mit „meinen Mädels“ unterwegs im In- und Ausland, sei es für Seminare, Trainings oder Workingtests…oder auch manchmal für eine Ausstellung!

 

In 10 Jahren Dummyarbeit habe ich viele „0“ kassiert, war manchmal verzweifelt oder auch mal frustriert …aber nie habe ich den Spaßfaktor vergessen.

Zu den schönsten Momenten, die ich erleben durfte, zählen 1. Plätze bei Workingtesten in Frankreich und Prüfungen hier bei uns.

Aber am liebsten erinnere ich mich an meine Teilnahme mit dem französischen Team an der „Gundog Euro Challenge 2015“ in Leeds (GB) und dem 1. Platz für Frankreich!

 

Für die Einladung beim „First Retrieve" Workingtest zu richten, möchte ich mich bei Angelika Theuerkauf ganz herzlich bedanken und freue mich sehr dabei zu sein.

Ich wünsche allen Teilnehmern das Quäntchen Suchenglück und viel Spaß mit euren Hunden…

und wenn es an diesem Tag nicht so laufen sollte, wie ihr es euch gewünscht habt….nicht schlimm, euer 4-beiniger Partner werden euere Punktzahl nicht erfahren! J

 

Antoinette Heckmann
Kennel „French-Quarter-Friend’s…“

 
 

Manuel Mata Garcia

 

Zuerst möchte mich erst einmal für die Einladung als Richter beim  Workingtest "Final Retrieve 2019 " herzlich bedanken.
 
Ich führe seit fast 14 Jahren Golden Retriever und habe mit ihnen viele Seminare und Trainings bei verschiedenen Trainern besucht.
 
Sowohl mit meinem Golden Rüden Odin als auch mit Chenok habe ich an vielen WTs erfolgreich teilgenommen und  immer wieder viel Spass und Freude dabei die Hunde bei Ihrer Arbeit zu beobachten.
 
Es ist immer wieder schön und beeindruckend die Hunde arbeiten zu sehen.
 
Ich freue mich schon auf eine tollen Tag mit Euch und wünsche euch allen viel Suchenglück!
 
Euer Manuel!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Karin Loosen

 

herzlichen dank für die Einladung beim Workingtest "FIRST RETRIEVE" richten zu dürfen!
 
Seid nun mehr 18 Jahren bereichern und begleiten Goldies mein Leben.
 
Anfangs als reiner Familienhund und kurze Zeit später entwickelte sich die Liebe zur Dummyarbeit.
 
Es gab viele Höhen und auch Tiefen, wobei ich aus den Tiefen vieles über die Beziehung Hund und Mensch lernen konnte.
 
Die Höhen waren für mich das Sahnehäubchen und die Bestätigung meiner Arbeit  und des Trainings mit meinen Hunden.
 
Ich freue mich auf Euch.
liebe Grüße Karin

Hier finden Sie uns

Angelika Theuerkauf
Oberheiden 1 D
53804 Much

Kontakt

Handy       0176 46034001

Festnetz    02245-915-945

oder nutzen Sie mein Kontakt-/Meldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel

Anrufen

E-Mail